Akbars Religionspolitik im Mogulreich. Politisches Kalkül, by Michael König

By Michael König

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, observe: 2,3, Universität Trier (Fachbereich three Geschichtswissenschaft), Veranstaltung: Das Jahr 1529 in globalgeschichtlicher Perspektive, Sprache: Deutsch, summary: Akbar der Große. Herrscher über eines der drei islamischen Imperien (Mogulreich, Osmanisches Reich und das Reich der Safawiden) in der Frühen Neuzeit. Dieser außergewöhnliche Herrscher soll in der folgenden Arbeit näher beleuchtet werden. Wo kam er her? Wie ist seine Familiengeschichte? Und vor allem wie ist seine Religionspolitik zu sehen? Der Umgang mit den Gläubigen in seinem Land ist auch das Leitmotiv zur Fragestellung an diese Hausarbeit. conflict ein Toleranzgedanke bei Akbars Politik zu erkennen, oder handelte er nur nach politischem Kalkül? Wichtig ist in diesem Kontext auch der persönliche Vorteil, welchen der Herrscher durch seine eigene faith haben könnte.
Um diese Frage nach einer möglichen Toleranz beantworten zu können, muss am Anfang der Toleranzbegriff geklärt werden. Dieser wird im ersten Punkt der Hausarbeit untersucht. Des weiteren wird folgend die Familiengeschichte Akbars erläutert. Diese beginnt mit der Eroberung Indiens und wird verfolgt bis zum Herrschaftsanspruch des Protagonisten. Nachdem Akbar die Macht erlangt hatte, wird der Fokus auf die religiösen Eigenheiten seiner Politik ruhen, um dann abschließend die vorher gestellte Frage zu beantworten. Am Schluss dieser Hausarbeit wird ein Fazit gezogen.
Die deutsche Literatur ist geprägt von dem ehemaligen Heidelberger Professor Dietmar Rothermund. Von ihm stammen viele der verwendeten Werke zur Geschichte Indiens. Auch sonst tauchte der identify Rothermund immer wieder bei der Recherche nach Literatur zum Thema Indien auf. Zur Religionspolitik selber battle die Literaturlage eher spärlich gesät. 2005 hat Heike Franke ihre Dissertation über dieses Thema geschrieben, welche eine Grundlage dieser Hausarbeit sein wird. Ansonsten kommt die überwiegende Literatur aus der englischen Forschung. Dies liegt wohl vor allem an der geschichtlichen Verbindung zwischen England und Indien.
Die Quellenlage ist, genauso wie die Literatur über die Religionspolitik, eher rar. Aufgrund von unüberbrückbaren sprachlichen Differenzen wurde in dieser Arbeit auf Quellenauszüge aus der Sekundärliteratur zurückgegriffen.

Show description

Read Online or Download Akbars Religionspolitik im Mogulreich. Politisches Kalkül, persönlicher Vorteil oder ehrlicher Toleranzgedanke? (German Edition) PDF

Similar historical reference books

Bilder im Geschichtsunterricht (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, notice: 1,3, Universität Rostock (Historisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Im heutigen Zeitalter der Kommunikation und durch die vielfältigen Möglichkeiten der Verbreitung mit verschiedensten Medienformen hat das Bild eine enorme Bedeutung in unserer Gesellschaft.

Der sächsische Lokomotivenkönig: Zum 200. Geburtstag des sächsischen Lokomotivenkönigs und Industriepioniers Richard Hartmann (German Edition)

Wissenschaftliche Studie aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Biographien, , Veranstaltung: Technikgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Das Buch „Zum two hundred. Geburtstag des sächsischen Lokomotivenkönigs und Industriepioniers Richard Hartmann (8. eleven. 1809-16. 12. 1878)“ widerspiegelt in einer Zeitreise Höhepunkte aus Hartmanns Entwicklung, insbesondere seinen Aufstieg vom Zeugschmied zum Großunternehmer und sächsischen Lokomotivkönig.

Freedom from Liberation: Slavery, Sentiment, and Literature in Cuba (Blacks in the Diaspora)

Via exploring the complexities of enslavement within the autobiography of Cuban slave-poet Juan Francisco Manzano (1797–1854), Gerard Aching complicates the universally famous assumption slave's superior hope is to be free of bondage. because the simply slave narrative in Spanish that has surfaced so far, Manzano's autobiography info the day-by-day grind of the majority of slaves who sought reduction from the weight of dwelling lower than slavery.

Ruprecht von Nassau-Sonnenberg als Fehdeunternehmer im Sternerkrieg 1371–1373 (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Allgemeines, observe: thirteen, Philipps-Universität Marburg (Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit werden Ruprechts Fehdeaktivitäten genauer betrachtet. Zunächst wird die Auseinandersetzung um Nassau-Hadamar mit Ruprechts Großcousin und Anna von Nassau-Hadamars Vetter, Johann von Nassau-Dillenburg, dargestellt, die der Auslöser für Ruprechts Eintritt in den Sternerkrieg conflict.

Extra resources for Akbars Religionspolitik im Mogulreich. Politisches Kalkül, persönlicher Vorteil oder ehrlicher Toleranzgedanke? (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 7 votes

About admin