Category: Education Theory 1

Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit by Melanie Werner,Stefanie Vogt,Lydia Scheithauer

By Melanie Werner,Stefanie Vogt,Lydia Scheithauer

Wie finde ich Fachliteratur? Wie schreibe ich eine Hausarbeit? Wie halte ich eine Präsentation? Dieses Buch begleitet Sie Schritt für Schritt beim Erstellen einer wissenschaftlichen Arbeit: Sie erfahren, wie Sie wissenschaftliche Quellen finden und mit diesen arbeiten. Sie lernen, wie Sie eine Leitfrage entwickeln, einen roten Faden herausarbeiten und wie Sie die Antworten auf Ihre Fragestellung in eine schriftliche shape bringen oder mündlich präsentieren. Mit vielen Beispielen und Tipps ist das Buch eine ausführliche Arbeitshilfe für Studienanfänger*innen und ein kompaktes Nachschlagewerk für alle Studierenden der Sozialen Arbeit.

Zur Reihe
Das gestufte Studienmodell der Bachelor- und Masterstudiengänge verlangt von Studierenden und Lehrenden ein präzises zeitliches und inhaltliches Studienmanagement. Im sozialen Beruf ist guy immer wieder mit neuen Inhalten, Anforderungen und Bedingungen konfrontiert. Die kompakten Bände der Reihe führen in die Grundlagen eines Themenbereiches ein, stellen Zusammenhänge her, beschreiben Probleme und Herausforderungen.

Show description

Continue reading Wissenschaftliches Arbeiten in der Sozialen Arbeit by Melanie Werner,Stefanie Vogt,Lydia Scheithauer

Die Relevanz der lösungsorientierten Arbeit mit Kindern in by Sarah Proske

By Sarah Proske

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, observe: 1,7, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Systemisch-lösungsorientierte Beratung, Sprache: Deutsch, summary: „Jeder Mensch hat Probleme“ ist ein Satz, der oft in der Gesellschaft verwendet wird. Das ist richtig. Die entscheidende Frage, die sich dabei stellt ist jedoch, wie jeder Mensch seine Probleme individuell lösen kann.
Die Konfrontation mit Problemen ist im Leben eines jeden Menschen allgegenwärtig. Probleme können aber auch Chancen bieten, eine Einstellung zu ändern. Ob es im Freundeskreis, der Familie oder in einer Partnerschaft ist – es wird oft über Probleme geredet und meist besteht das Ziel darin, Ratschläge zu geben um somit Lösungen zu finden. Als Fachkraft der Sozialen Arbeit ist es besonders wichtig, mit Problemen umgehen zu können und eine gute Haltung zu bewahren.

Viele Menschen haben Probleme, die oft so gravierend sind, dass sie zur Bewältigung dieser selbst nicht in der Lage sind und dafür die Hilfe eines Sozialarbeiters oder eines Psychotherapeuten aufsuchen. Bei letzterem wird meist das challenge analysiert und der Therapeut findet eine Lösung für das challenge. Wird der lösungsorientierte Ansatz betrachtet, ist es jedoch nicht Aufgabe des Therapeuten bzw. des Beraters, das challenge für den/die KlientInnen zu lösen, sondern sie dazu zu bringen, den Fokus auf ihre eigenen Ressourcen und Stärken zu lenken und durch Aufdeckung dieser ihre Probleme mithilfe des Beraters selbst lösen zu können. Mit der an Ressourcen orientierten Therapie, der lösungsorientierten Kurztherapie, können Therapeuten bzw. Berater versuchen, Probleme gemeinsam mit dem Klienten zu lösen. Da die Interaktion zwischen Therapeut und KlientIn eher als Beratungssituation und weniger als Therapie anzusehen ist, wird im Folgenden stets der Begriff „Berater“ anstelle der des „Therapeuten“ verwendet.
Da ich meine praktische sozialarbeiterische Vorerfahrung aus dem Bereich der Heimerziehung habe, finde ich es sehr spannend zu entdecken, wie mit Kindern in einer Heimeinrichtung und ihren Eltern gemeinsam durch verschiedene spielerische und sprachliche Methoden Lösungen entwickelt werden können, um eine Rückführung in die Familie durch Verbesserung der Familiensituation gewährleisten zu können.
Die Funktion des lösungsorientierten Konzepts, dessen Relevanz für die Arbeit mit Heimkindern und deren Eltern soll in der folgenden Hausarbeit erklärt und diskutiert werden und die Frage beantwortet werden, ob mit Kindern und Eltern ein lösungsorientiertes Arbeiten überhaupt möglich ist. (...)

Show description

Continue reading Die Relevanz der lösungsorientierten Arbeit mit Kindern in by Sarah Proske

Mindful Leadership: A Brain-Based Framework: Volume 2 by Michael H. Dickmann,Nancy Stanford-Blair

By Michael H. Dickmann,Nancy Stanford-Blair

Unleash the facility of the leadership-brain connection!

Offering an procedure appropriate with the methods members evidently technique details and study, this up-to-date version ofConnecting management to the Brain links wisdom concerning the physiological, social, emotional, positive, reflective, and dispositional nature of the mind to appropriate management perform. Leaders will locate particular examples and mirrored image routines fascinated with how to:

  • Support the mind-body connection
  • Promote social relationships
  • Harness the facility of emotion
  • Expedite the development of knowledge 
  • Build a tradition of reflection
  • Cultivate effective inclinations of mind

Show description

Continue reading Mindful Leadership: A Brain-Based Framework: Volume 2 by Michael H. Dickmann,Nancy Stanford-Blair

American Educational History Journal: Volume 41 by Information Age Publishing,Paul J. Ramsey

By Information Age Publishing,Paul J. Ramsey

the yankee academic historical past magazine is a peer?reviewed, nationwide examine magazine dedicated to the exam of academic themes utilizing views from quite a few disciplines. The editors of AEHJ inspire verbal exchange among students from a number of disciplines, nationalities, associations, and backgrounds. Authors come from quite a few disciplines together with political technological know-how, curriculum, background, philosophy, instructor schooling, and academic management. recognition for book in AEHJ calls for that every writer current a well?articulated argument that bargains substantively with questions of academic history.

Show description

Continue reading American Educational History Journal: Volume 41 by Information Age Publishing,Paul J. Ramsey

Involution oder Revolution: Vorlesungen über Medien, by Hans-Martin Schönherr-Mann

By Hans-Martin Schönherr-Mann

Involution heißt hier nicht wie bei Agnoli Abbau der Demokratie. Involution fordert vielmehr Teilhabe, ohne dass Privilegierte verdrängt und diskriminiert werden. Die vielfältigen Aktivitäten der Zivilgesellschaft in den letzten Jahrzehnten waren in diesem Sinn nicht revolutionär: die Bürgerrechts-, Frauen-, Umwelt-, Friedens- oder Schwulenbewegungen, zu denen guy daher den Rechtspopulismus nicht zählen kann, der Rot-Grün und die ethical verabschieden möchte.
Involution stützt sich indes auf ethical und Bildung im umfassenden Sinn. Denn Politik beruht nicht auf den Gewehrläufen, sie endet, wo der Krieg beginnt. Wenn Politik Kommunikation in der Öffentlichkeit (Arendt) bedeutet, entspringt sie Sprache und Schrift, entfaltet sie sich mit dem Buchdruck, wird sie von den Massenmedien geprägt und vom web beschleunigt.
Der textual content erläutert verschiedene Politikverständnisse, wie Medien - Schrift, Sprache, Massenmedien, web - die Politik konstituieren, die sich ihrerseits daher auf Bildung stützt. So bleibt Politik zwar eine elitäre Angelegenheit für entsprechend Gebildete. Aber jede Bürgerin kann sich selbst bilden und Ansprüche formulieren, um im Sinn von Involution politische teilzuhaben.
Welche politische bzw. Medienbildung ist für die Zeitgenossin nötig, um im Sinn von Involution an der Politik teilzuhaben? Um andere Menschen nicht zu diskriminieren, auszugrenzen oder gar zu diffamieren? Politische Bildung erweist sich dann als eine primär individuelle, die staatliche Institutionen höchstens unterstützen.

Show description

Continue reading Involution oder Revolution: Vorlesungen über Medien, by Hans-Martin Schönherr-Mann

Kindeswohlgefährdung durch Vernachlässigung: Verantwortung by Kerstin Zimmermann

By Kerstin Zimmermann

Das Hauptziel der Arbeit in Kindertageseinrichtungen ist die Bildung, Betreuung und Erziehung von Kindern. Jedes style soll sich zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit entwickeln. used to be aber, wenn die Erzieherin bei der Umsetzung dieser Aufgaben das Gefühl hat, dass es einem sort an Nahrung oder Zuwendung mangelt, hygienische Grundlagen nicht beachtet, Interessen des Kindes missachtet werden? Wie definiert sich die Grenze, die das Einschreiten der Erzieherin in die grundsätzlichen Rechte der Eltern auf Erziehung und Betreuung ihres Kindes rechtfertigt? Die Kindertagesstätte ist eine familienergänzende Einrichtung, muss sich den Erziehungsvorstellungen, Werten und Normen der Eltern additionally unterordnen. Ist die Kindertagesstätte trotzdem in der Verantwortung, die scenario des Kindes zu verbessern? Und welche Möglichkeiten gibt es? Welchen Stellenwert haben Datenschutz und Schweigepflicht in diesem Verfahren? Welche Konsequenzen gibt es, wenn die Erzieherin die state of affairs des Kindes falsch einschätzt? Das Buch setzt sich mit den Themen Kindeswohl und Kindeswohlgefährdung, speziell Vernachlässigung, auseinander. Es untersucht die Entwicklung der Kinderrechte und die Bedeutung der Kindertagesstätte und zeigt Möglichkeiten der Einflussnahme sowie notwendige Handlungsschritte im Falle von Vernachlässigungen und Kindeswohlgefährdungen auf.

Show description

Continue reading Kindeswohlgefährdung durch Vernachlässigung: Verantwortung by Kerstin Zimmermann

Les escoles que canvien el món (Catalan Edition) by César Bona

By César Bona

El nou llibre de César Bona ens convida a conèixer de primera mà alguns dels casos més meravellosos que estan succeint en l'àmbit educatiu, excel·lents exemples de que l'educació dels nostres fills, los angeles manera d'ensenyar-los, es pot fer d'una altra manera i, el millor de tot: que funciona.

Hi ha escoles que estan canviant l'educació. No són a Finlàndia ni a Suècia, són aquí. Unes són rurals i altres públiques, algunes tenen alumnes d'infantil i de primària, altres, a més, de secundària, de batxillerat o d'FP, consistent withò totes són «escoles Changemarker» i estan preparades in keeping with liderar una autèntica transformació educativa.

César Bona ha viatjat a collection ciutats i pobles seguint el camí d'algunes de les escoles que lluiten perquè cada nen i cada nena tingui l'oportunitat de convertir-se en un agent de canvi. Aquests centres compten amb alumnes motivats, mestres compromesos i pares còmplices. Escoles excel·lents des d'un punt de vista acadèmic, amb un projecte crucial en el qual el respecte, l. a. creativitat, los angeles imaginació, el treball en equip, l'empatia, l. a. interacció amb el barri i amb los angeles societat són el millor camí in step with completar l'ensenyament de les assignatures tradicionals.

L'autor ha entrevistat a mestres, pares i alumnes i ens narra, amb una veu own i propera, els projectes que estan duent a terme, el que han aconseguit i com toddlers nosaltres, sigui quina sigui l. a. nostra edat, podem aportar-hi molt. No hem d'oblidar que els nens no són els adults del demà, són els habitants del present. Si reforcem los angeles seva creativitat traditional, l. a. seva imaginació desbordant, i treballem l'empatia, los angeles solidaritat i el respecte, poden canviar el món. No en el futur, sinó ara.

Perquè una nova educació no és un somni, és una realitat.

Show description

Continue reading Les escoles que canvien el món (Catalan Edition) by César Bona

Crown House WJEC Psychology: AS Level by Nicola Taylor,Kirsty White,Nigel Holt,Rob Lewis

By Nicola Taylor,Kirsty White,Nigel Holt,Rob Lewis

Edited by way of Nigel Holt and Rob Lewis, the authors of the highly winning AS point Psychology: The Student’s Textbook (ISBN 9781845900939) and The learn advisor (ISBN 9781845900953), Crown apartment WJEC Psychology: AS point, written via Nicola Taylor and Kirsty White, conscientiously examines what scholars want to know for the WJEC psychology AS specification. The superbly designed, easy-to-use textbook comprehensively covers the entire path fabric and gives examination tricks and inquiries to reduction learn. Written via skilled training academics and edited by way of skilled examiners, textbook authors and college teachers, the e-book contains: review of key reviews, to motivate mirrored image and significant research, relief figuring out and provides context; causes of the several mental ways, together with confident psychology, and comparisons among them; overview of latest debates, together with their monetary, social and moral implications; specific exploration of analysis equipment, together with experimental layout, study methodologies, analysing and reporting information and working with moral matters; and research and review of vintage stories. Crown condo WJEC Psychology: a degree might be to be had in 2016.

Show description

Continue reading Crown House WJEC Psychology: AS Level by Nicola Taylor,Kirsty White,Nigel Holt,Rob Lewis

Die Hund-Mensch-Beziehung. Risiken und Chancen des by Bianca Wippich

By Bianca Wippich

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 2,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, summary: Zu Beginn dieser Arbeit werden verschiedene Aspekte der Beziehung zwischen dem Hund und dem Menschen erläutert. Hierfür werden zunächst Konzepte vorgestellt, die zur grundsätzlichen Klärung dienen, warum eine Bindung zwischen Menschen und Tieren möglich und von beiden gesucht wird.
Im zweiten Teil soll darauf aufbauend schließlich auf die Risiken und Chancen des Hundeeinsatzes in der Psychiatrie eingegangen werden.

Die menschliche Entwicklungsgeschichte ist laut Bergler (1986, S.11) „[...] immer in der ganzheitlichen wechselseitigen Abhängigkeit von Mensch, Tier und Natur begründet gewesen“.
Die Psychologin Andrea Beetz (vgl. 2003, S. 80), vermutet dass die Beziehung zu Heimtieren vor allem deswegen für die Menschen immer wichtiger wurde, weil sich der Mensch bisher aufgrund seiner kurzen zivilisatorischen Entwicklung noch nicht an seine neue technisierte und urbanisierte Umwelt gewöhnen konnte.

Show description

Continue reading Die Hund-Mensch-Beziehung. Risiken und Chancen des by Bianca Wippich

Das Arbeitsfeld Streetwork im historischen und theoretischen by Sarah Proske

By Sarah Proske

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, be aware: 1,0, Fachhochschule Dortmund, Veranstaltung: Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit, Sprache: Deutsch, summary: Wie nicht nur in den Medien oft festzustellen ist, ist Soziale Arbeit heutzutage ein sehr gefragtes und wichtiges Berufsfeld. Immer mehr Menschen benötigen Hilfe und Unterstützung in ihrer Lebensführung und Lebenslaufbewältigung. Vor allem Kinder und Jugendliche haben es sehr schwer, sich in der heutigen Leistungsgesellschaft dem Druck zu stellen, immer mehr Leistung erbringen zu müssen um den gesellschaftlichen Wertvorstellungen und Normen gerecht zu werden. Viele können oder möchten diesem Druck aus z.B. familiären, schulischen Gründen and so forth. nicht standhalten, entziehen sich ihm und landen oft auf der Straße. Hilfe oder soziale Anlaufstellen meiden sie. Hier setzt das Arbeitsfeld „Streetwork“ (übersetzt Straßensozialarbeit) an.

Im Folgenden soll diese Methode der sozialen Arbeit beschrieben und diskutiert werden. Dazu wird im ersten Kapitel der Begriff „Streetwork“ definiert. Im zweiten Teil wird auf die historische Entwicklung des Arbeitsfeldes in den united states und in Deutschland eingegangen. Darüber hinaus erklärt der dritte Teil die theoretischen Aspekte, die Methoden und Ziele von Streetwork und verdeutlicht sie anhand von zwei Beispielen.
Da ein großer Teil von Streetwork in der Jugendarbeit eine wichtige Rolle spielt, wird der Fokus meist auf die Arbeit mit Jugendlichen bezogen, um das Thema zu verdeutlichen.

Wie in jedem Arbeitsfeld der sozialen Arbeit ist auch die Ressourcenorientierung in der Arbeit mit Menschen sehr wichtig, insbesondere bei Jugendlichen, die oft keine Perspektive für sich selbst sehen. Somit wird im vierten Kapitel ebenfalls auf den Aspekt der Ressourcenorientierung eingegangen.

Show description

Continue reading Das Arbeitsfeld Streetwork im historischen und theoretischen by Sarah Proske